Festkolloquium aus Anlass des 80. Geburtstages von Prof. em. Dr. Bertram Huppert

und

Norddeutsches Gruppentheorie Kolloquium 2007

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

9 - 10 November 2007


Photos
Termin
Das Norddeutsche Gruppentheorie Kolloquium 2007 wird am Freitag 9. November gegen 13 Uhr beginnen und am Samstag um die Mittagszeit enden.
Am Freitag abend findet ein gemeinsames Abendessen statt.
Programm: ps - pdf
Die Vorträge finden im Gebäude 03, Raum 315, statt. ( Karte des Campus am Universitätsplatz)
Huppert-Festkolloquium
Im Rahmen des Norddeutschen Gruppentheorie-Kolloquiums findet am Freitag am späten Nachmittag ein Festkolloquium aus Anlass des 80. Geburtstages von Prof. em. Dr. Bertram Huppert statt.
Vortragende
Prof. Dr. Bettina Eick (Braunschweig): Das Koklassen-Projekt und Automorphismengruppen von p-Gruppen.
Prof. em. Dr. Peter Roquette (Heidelberg): Zur Rolle der Gruppentheorie in der Zahlentheorie, aus historischer Sicht.
Prof. em. Dr. Bertram Huppert (Mainz): Erinnerungen.
Teilnehmerliste
Hier wird eine regelmäßig aktualisierte Liste der angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer verfügbar sein.
Teilnehmerliste
Anreise
Hinweise für Besucher der Universität Magdeburg
Die Fakultät für Mathematik befindet sich im Gebäude 02/03 des Hauptcampus am Universitätsplatz.
Anmeldung
Bitte beachten Sie, dass die Anmeldefrist am 30. September abgelaufen ist. Wir können verspätete Anmeldungen noch annehmen, aber Unterkunft nicht mehr garantieren. Wir werden uns aber bemühen, noch Hotelzimmer für Sie zu finden (die Gästeetage ist komplett ausgebucht). Bitte kontaktieren Sie direkt die Organisatoren.
Unterbringung
Hotel Ratswaage
Einzelzimmer ca. 75 Euro (inkl. Frühstück)
Gästeetage der Universität Magdeburg
Einzelzimmer 25,50 Euro (Frühstück ca. 4 Euro extra)

Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich selbst um eine Unterkunft kümmern wollen, hier ist eine Liste von Hotels in Magdeburg.
Bitte beachten Sie, dass es uns nicht möglich sein wird, Reise- bzw. Unterbringungskosten zu übernehmen.


Organisatoren
Thorsten Holm, Wolfgang Willems
Mit Anfragen können Sie sich jederzeit gerne an die Organisatoren wenden.
Thorsten Holm.
Last modified 12 Oktober 2007.