Reinhold-Baer-Kolloquium am 21. Mai 2016 in Magdeburg



Am Samstag, 21. Mai 2016 findet das Reinhold-Baer-Kolloquium in Magdeburg statt. Alle Vorträge und die Kaffeepausen sind im Raum G03-315, das ist in der dritten Etage vom Gebäude 03 auf dem Uni-Campus, Universitätsplatz.


Programm:



Am 21.5. findet an der Otto-von-Guericke-Universität der Tag der offenen Tür statt. Der Vortrag von Achill Schürmann um 15:45 ist Teil des Programms im Rahmen dieses Tags der offenen Tür und wird sich deshalb an ein breiteres mathematisch interessiertes Publikum richten!

Im Anschluss lädt die Stadt Magdeburg zur Langen Nacht der Wissenschaften ein.

Hingewiesen sei auch auf die Gauß-Vorlesung am 20.05. in Dresden. Die Deutsche Mathematiker-Vereinigung (DMV) bietet zwei mal im Jahr eine Übersichtsvorlesung mit einem namhaften Fachvertreter an. Der Vortrag soll die wissenschaftliche Weiterentwicklung des Faches öffentlich aufzeigen. Die Vorlesungen wenden sich an eine mathematisch interessierte Öffentlichkeit. Dieses Semester findet die Gauß-Vorlesung am 20.5.2016, ab 16 Uhr, an der TU Dresden statt. Es sprechen Reinhard Siegmund-Schultze (Universität Agder in Kristiansand in Norwegen) zu Richard von Mises Jahr in Dresden 1919/1920 und Nicolas Monod (Ecole polytechnique federale de Lausanne) zu 100 Jahre Zweisamkeit - The Banach-Tarski-Paradox. Weitere Informationen: http://tu-dresden.de/mathematik/geometrie/veranstaltungen/gauss_vorlesung



Gohar Kyureghyan, Benjamin Nill, Alexander Pott

Impressum